Jetzt mitmachen und gewinnen!

Gestalten Sie Ihren Blaubeurer-Geschichten-Kalender 2018

  • Blaubeuren-Bildmaterial aussuchen und Geschichte bzw. Hintergrundinformation zum Bild verfassen.
  • Einreichung mit Namen, Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse per Mail an marketing@voba-blaubeuren.de mit mindestens 300 dpi eingescannt bzw. maximaler E-Mail-Größe von 20 MB als JPG, PNG, PDF oder einfach in der Hauptstelle papierhaft abgeben.
  • Teilnahmeschluss ist der 31. Mai 2017.
  • Unabhängige Jury entscheidet über die 12 Gewinnergeschichten für den Blaubeurer-Geschichten-Kalender 2018.
  • Schriftliche/telefonische Benachrichtigung der Gewinner und Prämierung am Kulturwochenende 23. Juli 2017.
  • Blaubeurer-Geschichten-Kalender gibt es ab Herbst 2017 bei uns in der Hauptstelle zu erwerben. Weitere Verkaufsstellen können Sie unserer Website entnehmen. Den Reinerlös spenden wir an die Bürgerstiftung Blaubeuren.

Teilnahmebedingungen

§1. Fotowettbewerb
Ein Teilnehmer nimmt am Fotowettbewerb teil, indem er ein oder mehrere Bilder mit Beschreibung (Hintergrundgeschichte des Bildes) entweder papierhaft bei uns in der Hauptstelle der Volksbank Blaubeuren eG in der Karlstraße 35 einreicht oder die digitale Bilddatei inklusive Story per E-Mail an marketing@voba-blaubeuren.de sendet. Die Teilnahme hat innerhalb der im Fotowettbewerb genannten Frist zu erfolgen. Der Teilnehmer ist für die Richtigkeit insbesondere seiner E-Mailadresse und Postadresse selbst verantwortlich.

§2. Teilnehmer
Teilnahmeberechtigt sind alle, die 18 Jahre oder älter sind und ihren Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben. Zur Teilnahme am Fotowettbewerb ist unbedingt erforderlich, dass sämtliche Personenangaben der Wahrheit entsprechen. Andererseits kann ein Ausschluss gemäß §3 erfolgen.

§3. Ausschluss vom Fotowettbewerb
Bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich die Volksbank Blaubeuren eG das Recht vor, Personen vom Fotowettbewerb auszuschließen. Ausgeschlossen werden auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden. Ausgeschlossen wird auch, wer unwahre Personenangaben macht. Ausgeschlossen werden des Weiteren Personen, die ihren Wohnsitz nicht in der Bundesrepublik Deutschland haben.

§4. Durchführung und Abwicklung
Jeder Teilnehmer kann mit einer unbegrenzten Anzahl von Bildern und Geschichten teilnehmen. Jedes Bild kann per E-Mail an marketing@voba-blaubeuren.de in digitalem JPG, PNG oder PDF-Format eingereicht werden oder papierhaft in unserer Hauptstelle, Karlstraße 35 in Blaubeuren. Zusätzlich zum eingereichten Bild muss der Teilnehmer eine kurze Beschreibung des Bildes mitliefern über die Hintergründe bzw. über die Story des Bildes. Der Teilnehmer akzeptiert mit Einreichung die Teilnahmebedingungen. Das Bild muss mindestens 1920 Pixel (hoch) mal 1200 Pixel (breit) groß sein und im Format JPG, PNG oder PDF übermittelt werden. Die Dateigröße darf 20 MB nicht überschreiten. Das Mindestformat bei papierhafter Abgabe ist Postkartenformat (14 x 10 cm). Anderweitig eingesandte Beiträge sind nicht zugelassen und werden nicht zurückgeschickt. Jedes zur Teilnahme gestellte Bild steht ab Zusendung/Einreichung an die Volksbank Blaubeuren eG gemäß den Wettbewerbsbedingungen dem Wettbewerb zur Verfügung. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht. Die Teilnehmer erklären sich mit der Nutzung und Speicherung ihrer Daten allein zu Zwecken dieses Fotowettbewerbs einverstanden. Die Gewinner werden von der Volksbank Blaubeuren eG schriftlich postalisch und/oder telefonisch benachrichtigt und können auf http://www.voba-blaubeuren.de namentlich als Gewinner veröffentlicht werden. Mit dieser Form der Veröffentlichung erklärt sich der Gewinner ausdrücklich einverstanden. Meldet sich der Gewinner nach 2-facher Aufforderung innerhalb angemessener Frist nicht, kann der Preis auf einen anderen Teilnehmer übertragen werden.

§5. Urheberrechte

Der Teilnehmer versichert, dass er über alle Rechte am eingereichten Bild verfügt, die uneingeschränkten Verwertungsrechte aller Bildteile hat, dass das Bild frei von Rechten Dritter ist sowie bei der Darstellung von Personen keine Persönlichkeitsrechte verletzt werden. Falls auf dem Bild eine oder mehrere Personen erkennbar abgebildet sind, müssen die betreffenden Personen damit einverstanden sein, dass das Bild veröffentlicht wird. Der Teilnehmer wird Vorstehendes auf Wunsch schriftlich versichern. Sollten dennoch Dritte Ansprüche wegen Verletzung ihrer Rechte geltend machen, so stellt der Teilnehmer die Veranstalter von allen Ansprüchen frei. Am Computer bearbeitete Fotos dürfen keine Bildteile aus Zeitschriften, Büchern, gekauften CDs usw. enthalten.

§6. Keine Barauszahlung und Rechtsmittel
Ein eventueller Preis kann nicht in bar ausgezahlt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

§7. Teilnahmeschluss
Der Fotowettbewerb endet am 31.05.2017.

§8. Vorzeitige Beendigung des Fotowettbewerbs

Die Volksbank Blaubeuren eG behält sich vor, den Fotowettbewerb zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht die Volksbank Blaubeuren eG insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Fotowettbewerbs nicht gewährleistet werden kann.

§9. Veranstalter und Ansprechpartner des Gewinnspiels
Dieser Fotowettbewerb wird veranstaltet von: Volksbank Blaubeuren eG, Karlstraße 35, 89143 Blaubeuren, Ansprechpartnerin: Katrin Eger, E-Mail: marketing@voba-blaubeuren.de
Die Daten werden auf dem Server gespeichert und ausschließlich für die Durchführung des Wettbewerbs verwendet. Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zum Gewinnspiel sind direkt an die Volksbank Blaubeuren eG zu richten.

§10. Rechtseinräumung
Jeder Teilnehmer räumt der Volksbank Blaubeuren eG sowie der Stadt Blaubeuren die räumlich, zeitlich und inhaltlich unbeschränkten, nicht ausschließlichen Nutzungsrechte einschließlich dem Recht zur Bearbeitung an den eingereichten Bildern für den Wettbewerb, die Berichterstattung darüber (unabhängig davon in welchen Medien, also u.a. Print, Online und Social Media Portale wie z.B. Facebook), die Öffentlichkeitsarbeit des und für den Wettbewerb(s), Ausstellungsplakate, Einladungen, Ausstellungen, E-Cards sowie ggf. Kataloge und Bücher ein. Darüber hinaus räumt jeder Teilnehmer der Volksbank Blaubeuren eG und der Stadt Blaubeuren die entsprechenden Rechte ein, das Bild für seine Online Portale und alle weiteren digitalen Produkte, z.B. als Teaser oder Download für Dritte zu nutzen und bereitzustellen. Die Gewinner des Wettbewerbes räumen der Volksbank Blaubeuren eG und der Stadt Blaubeuren zudem insbesondere das Recht ein, die eingereichten Bilder als Vorlage für handgezeichnete Kalenderblätter verwenden zu können. Es besteht kein Anspruch auf vollständige Reproduktion des eingereichten Bildes.

§11. Datenschutz
Die Daten werden auf den Servern der Volksbank Blaubeuren eG, Karlstraße 35, 89143 Blaubeuren gespeichert. Die beim Wettbewerb erhobenen personenbezogenen Daten (Name, Vorname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und öffentlich verfügbare Daten) werden ausschließlich zur Durchführung des Wettbewerbs erhoben. Die Daten bleiben auch nach Ablauf des Wettbewerbs auf den Servern der Volksbank Blaubeuren eG gespeichert. Die von den Einsendern eingereichten Daten werden bei einer Veröffentlichung der Bilder im Rahmen des Fotowettbewerbs (Berichterstattung hierüber, Preisverleihung etc.) an beteiligte Dritte weitergegeben, etwa an Zeitschriftenredaktionen oder Ausstellungsorganisatoren. Der Teilnehmer erklärt sich ausdrücklich hiermit einverstanden. Sie haben das Recht, unentgeltlich Auskunft zu den zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Bitte richten Sie dementsprechend Anfragen an die in der Anbieterkennzeichnung genannte Adresse. Sofern die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten unrichtig sind, werden diese auf einen entsprechenden Hinweis Ihrerseits korrigiert. Sie haben ferner das Recht, Ihre Einwilligung in die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. In diesem Falle werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht, es sei denn, die betreffenden Daten werden zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten noch benötigt. In diesem Fall tritt an die Stelle einer Löschung eine Sperrung der betreffenden Daten. Sollten Sie eine Löschung Ihrer Daten während eines aktiven Wettbewerbs fordern, werden Sie von der Teilnahme des Wettbewerbs ausgeschlossen. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an die Volksbank Blaubeuren eG unter marketing@voba-blaubeuren.de

* Wir sind bemüht, so weit wie möglich geschlechtsneutrale Formulierungen zu verwenden. Wo uns dies nicht gelingt, haben wir zur besseren und schnelleren Lesbarkeit des Textes die männliche Form verwendet. Natürlich gilt in allen Fällen jeweils die weibliche und männliche Form.